+41 (0)33 733 37 33  swiss-snow-sports  tripadvisor    

adrenalin Blog

Herzlich willkommen beim offiziellen Blog der Skischule Adrenalin Lenk

Die perfekte Skiausrüstung für Kinder

Die perfekte Skiausrüstung für Kinder

Bei der Auswahl der Skiausrüstung geht Sicherheit vor, um ein tolles Schneeerlebnis zu haben - gerade bei Kindern!

Im Grundsatz sind sich die Skiausrüstungen von Kindern und Erwachsenen sehr ähnlich. Jedoch werden die Kinder jedes Jahr grösser und kräftiger und so müssen Teile oder gleich die ganze Ausrüstungen von Jahr zu Jahr ersetzt werden.

Im folgenden erklären wir Ihnen, auf was Sie bei der Auswahl der perfekten Skiausrüstung für Ihr Kind besonders Acht geben müssen.

Der perfekte Kinder-Ski: Länge und Bindung

Um Kindern den Einstieg zu erleichtern, empfehlen wir etwas kürzere Ski. Es hilft den Kindern zu navigieren und im Schnee Halt zu finden. Auch der Lernfortschritt wird dadurch begünstigt. Zu lange Ski haben den gegenteiligen Effekt und können zu Frust bei den Kindern führen, weil sie die Kontrolle nicht erlangen. Zum Einstieg sollten die Ski etwa schulterhoch sein. Je besser die Kinder fahren, desto länger (zwischen Kinn und Mund) können die Ski sein.

Die Bindung ist neben dem Helm das wichtigste, sicherheitsrelevante Ausrüstungsstück. Hier ist darauf zu achten, dass die Bindung von einem Fachmann aus dem Sportgeschäft eingerichtet wird. Ist die Bindung korrekt eingestellt, vermindert diese das Verletzungsrisiko bei Stürzen.

Sehr wichtig: Der passende Skischuh für Kinder

Gerade bei Kinderschuhen neigt man dazu, eine Grösse zu gross zu kaufen, damit die Schuhe im nächsten Jahr noch passen. Gerade beim Skischuh sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Schuh einen guten Halt bietet und Stabilität garantiert. Auch zu kleine Schuhe sind nicht empfehlenswert, da der Schuh dann drückt und die Füsse sehr schnell kalt werden. Wir empfehlen einen Skischuh, bei dem der Innenschuh zwischen einem halben und einem ganzen Zentimeter länger ist als der Fuss des Kindes.

Perfekte Länge der Skistöcke

Bei den Kindern achten wir darauf, dass diese das Skifahren zuerst ohne Stöcke erlernen. Da die koordinativen Fähigkeiten noch nicht vollständig ausgeprägt sind, verhindert diese Massnahme die Gefährdung anderer Kinder. Die Stöcke werden zu einem fortgeschrittenen Zeitpunkt in den Unterricht integriert. Die perfekte Stocklänge können Sie wie folgt überprüfen: Wenn Ihr Kind den Skistock umgedreht unter dem Skiteller festhält, sollte der Armwinkel ungefähr 90 Grad betragen.

Das wichtigste Sicherheits-Accessoire: Der Skihelm

Der Skihelm ist für die Sicherheit eines Kindes sehr wichtig. Er dient nicht nur als Schutz bei Stürzen, sondern auch bei Kollisionen auf der Skipiste. Bei einem Zusammenstoss sind die Knie, Hände und Stöcke von Erwachsenen oft auf Kopfhöhe eines Kindes.

Die Skischule Adrenalin Lenk empfiehlt beim Skihelmkauf auf folgendes zu achten:

1. Der Helm sollte den EN-1077 Standard erfüllen um einen effektiven Schutz zu gewährleisten.

2. Wählen sie ein Klasse A Produkt, bei welchem die Schale Schläfe und Ohren abdeckt.


3. Bei starkem Kopfschütteln nach vorne und zur Seite muss der Helm festsitzen und darf nicht umherrutschen.

Skibrillen und Sonnenschutz

Die Skibrille hat verschiedene Schutzfunktionen. Diese soll das empfindliche Kinderauge vor UV- Strahlen sowie vor Zugluft und der Schneereflektion schützen. Wir empfehlen Kinderskibrillen von UVEX. Diese sind preiswert und schützen das Auge zuverlässig.

Auch der Rest des Gesichtes sollte vor UV- Licht, Wind und Kälte geschützt werden. Hierzu gibt es spezielle Sonnencremes für den Winter. Der Vorteil dieser Cremes ist, dass diese auch vor Kälte und Wind schützen.

Skianzug

Um Ihren Kindern ein tolle Skischulerlebnis bei der Skischule Adrenalin Lenk zu ermöglichen, sollte der Ski -Anzug folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Wasserabweisend (mind. Wassersäule 8000)
  • Atmungsaktiv
  • Winddicht

Die Skihose sollte ein paar Zentimeter über den Skischuh reichen. Zudem sollte diese über einen Gummizug verfügen, um das Eindringen von Schnee zu verhindern.

Die Skischule Adrenalin Lenk empfiehlt für die Kinder Fäustlinge, welche über einen Gummizug verfügen. Dies verhindert den Verlust der Handschuhe beim Ausziehen.

Unser Spartipp

Um nicht jedes Jahr eine neue Ausrüstung kaufen zu müssen, empfehlen wir Ihnen die Ausrüstung für Kinder zu mieten. Dies ist heute fast preiswerter, da Sie die Ausrüstung in den passenden Grössen erhalten.

Sollten Sie bezüglich der Ausrüstung Fragen haben, rufen Sie bei der Skischule Adrenalin Lenk an unter 033 733 37 33. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen zur sicheren Bekleidung im Schneesport finden Sie hier.

Bewerte diesen Beitrag:
Skischule ja oder nein?
Skischule Lenk: Tipps für Anfänger

Kontakt

Adrenalin Adventure GmbH

Ägertenstrasse 1
CH-3775 Lenk

Fon +41 (0)33 733 37 33
Fax +41 (0)33 733 13 40

Skigebiet Lenk

skiegebiet lenk small